Tauwerkschäkel & Schäkel

Filter
Hochfester Schäkel mit Augbolzen
Diese Schäkel entsprechen den Anforderungen der DIN EN 13889 und können somit auch im forstlichen Bodenzug gemäß DIN 30754 verwendet werden. Im Vergleich zu herkömmlichen Schäkeln zeichnen sie sich durch ihre Anwendungsmöglichkeit im Tieftemperaturbereich aus. Die Schäkel bestehen aus hochfestem Vergütungsstahl und bieten eine außerordentlich hohe Dauerschwingfestigkeit sowie eine 6-fache Sicherheit.Daten:

Ab 5,90 €*
Hochfester Schäkel mit Mutter und Splint
Es handelt sich hier um geschweifte Schäkel mit Mutter und Splint. Sie bieten eine 6-fache Sicherheit. Der Bügel ist feuerverzinkt, während der Bolzen galvanisch verzinkt und farblich lackiert ist. Weitere Daten:  Entspricht den Anforderungen der DIN EN 13889 und kann daher auch im forstlichen Bodenzug gemäß DIN 30754 verwendet werdenSF (Sicherheitsfaktor): 6:1

Ab 11,90 €*
Novoleen® PU 12 Forst-Offroad Tauwerkschäkel
Der Seilflechter Forst-Offroad Tauwerkschäkel dient als ideales Verbindungsmittel vom Windenseil zum Anschlagpunkt. Hergestellt aus reinem Novoleen® weisen unsere konfektionierten Tauwerkschäkel Bruchlasten von bis zu 32,9 Tonnen auf. Durch ein Zugseil lässt sich die Öse leicht und schnell öffnen, und dass selbst bei schwierigen Witterungsbedingungen! Es besteht keine Verletzungsgefahr, da der Novoleen® Tauwerschäkel keine metallischen Gegenstände beinhaltet, im Gegensatz zu seinem Verwandten, dem hochfesten Stahlschäkel. Die Einsatzgebiete sind heute sehr ausgedehnt und reichen vom Ab-schleppen bis zur Verankerung von Bohrinseln. Durch die farbigen Zugseile lassen sich die Größen und entsprechenden Bruchlasten schnell zuordnen. • Mit scheuerfesten Protektor Farbe Zugseil: Durchmesser:Bruchlast:Nutzlast: Tauwerkschäkel Ein Tauwerkschäkel ist ein Verbindungselement, das aus einer speziellen, hochfesten Leine besteht und als Alternative zu herkömmlichen Metall-Schäkeln verwendet wird. Er dient dazu, zwei Teile eines Tauwerks oder ein Tauwerk mit einer festen Befestigung zu verbinden. Tauwerkschäkel sind besonders leicht, flexibel und dennoch sehr stark, was sie ideal für Anwendungen auf Booten und Yachten macht, wo Gewichtseinsparung und einfache Handhabung wichtig sind. Sie sind korrosionsbeständig und beschädigen keine empfindlichen Oberflächen, was sie zu einer bevorzugten Wahl in der modernen Seefahrt macht. Ein Tauwerkschäkel ist eine Verbindungsschlaufe aus starkem Tauwerk (Seil), die statt eines metallischen Schäkels verwendet wird. Er wird genutzt, um zwei Seile oder ein Seil mit einer stabilen Befestigung zu verbinden. Tauwerkschäkel sind leicht, flexibel und stark, wodurch sie sich gut für den Einsatz auf Booten und Yachten eignen. Sie sind einfach zu handhaben, rosten nicht und beschädigen keine Oberflächen.

Ab 24,90 €*
Novoleen® PU 12 Soft Schäkel
Der Seilflechter Softschäkel dient als ideales Verbindungsmittel von Windenseilen zum Anschlagpunkt. Durch ein Zugseil lässt sich die Öse leicht und schnell öffnen, und das selbst bei schwierigen Witterungsbedingungen. Durch das weiche Material des Novoleen® Softschäkels sind Beschädigungen oder Verletzungen ausgeschlossen. Dabei ist er 10 x leichter als ein Metallschäkel. Durch die farbigen Zugseile lassen sich Größen und entsprechende Bruchlasten schnell zuordnen. •             Leichter als Stahl •             Keine Beschädigungen durch metallische Gegenstände •             Kein Werkzeug nötig •             Nutzlast 2-fache Sicherheit Tauwerkschäkel Ein Tauwerkschäkel ist ein Verbindungselement, das aus einer speziellen, hochfesten Leine besteht und als Alternative zu herkömmlichen Metall-Schäkeln verwendet wird. Er dient dazu, zwei Teile eines Tauwerks oder ein Tauwerk mit einer festen Befestigung zu verbinden. Tauwerkschäkel sind besonders leicht, flexibel und dennoch sehr stark, was sie ideal für Anwendungen auf Booten und Yachten macht, wo Gewichtseinsparung und einfache Handhabung wichtig sind. Sie sind korrosionsbeständig und beschädigen keine empfindlichen Oberflächen, was sie zu einer bevorzugten Wahl in der modernen Seefahrt macht. Ein Tauwerkschäkel ist eine Verbindungsschlaufe aus starkem Tauwerk (Seil), die statt eines metallischen Schäkels verwendet wird. Er wird genutzt, um zwei Seile oder ein Seil mit einer stabilen Befestigung zu verbinden. Tauwerkschäkel sind leicht, flexibel und stark, wodurch sie sich gut für den Einsatz auf Booten und Yachten eignen. Sie sind einfach zu handhaben, rosten nicht und beschädigen keine Oberflächen.

Ab 13,60 €*